Möge 2021 einen besseren Verlauf für uns alle nehmen als das Vorjahr...

... und Ihr bleibt bitte gesund!

(es wird am Forum weiterhin gearbeitet)
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Dumpfer Schlag beim Einlenken aus Nullstellung

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Antworten
Powereumel
Forums Gelegenheitsfahrer
Forums Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2021, 20:08
Modell: P (Modus 1.6)
Motorisierung: 1598 ccm/88 PS
Kurzbeschreibung: Seniorenfahrzeug - Schnapper
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Dumpfer Schlag beim Einlenken aus Nullstellung

Beitrag von Powereumel »

Mooorjeeennnn,

ich hätte bitte gerne ein Problem :lol: .

Bei meinem Modi ist, wenn das Lenkrad auf NULL steht (Räder gerade gestellt) und ich im Stand nach rechts oder links einlenke, gibt es im Moment des Anlenkens immer einen leichten dumpfen schlag. Es hört sich in etwa so an wie ein BUM....klingt in etwa so als würde man einen Tennisball auf eine Zinkwanne werfen. Das Geräusch ist schwer lokalisierbar, ich vermute, dass es im Bereich des Unterbodens entsteht im Bereich der Pedale.

Ist dieser Punkt des Einlenkens überwunden, ist alles ok...auch sonst keinerlei Probleme....nur aus der Nullstellung heraus und im Stand.

Ich muss dazu sagen, dass dieses Problem schon seit ein paar Wochen besteht und ich zwischendurch auch beim TÜV (beim echten Tüv) war und diesbezüglich nichts bemängelt wurde (und auch sonst keine Mängel festgestellt worden :nerd: ) . Ich wollte nur den Tüv-Menschen nicht drauf ansprechen um keine schlafenden Hunde zu wecken.

Ich habe schon mal mit Fett dieses Gelenk auf der Stange vom Lenkrad zu den Pedalen herunter eingefettet...aber das brachte keinen Erfolg.

Hat jemand ne Idee was das sein könnte?

Beste Grüße

Eumel


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 4001
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Dumpfer Schlag beim Einlenken aus Nullstellung

Beitrag von Gerald »

Es könnte sein, dass beim Einlenken die Fahrwerkfeder sich mit bewegt. 
Schau mal drunter, ob die Feder noch in der richtigen Endposition im Federteller sich befindet.
Eventuell ist eine Feder vielleicht gebrochen. Meist nur unten im Federteller, wo diese so richtig schön über die Jahre im Wasser gammeln kann.


Powereumel
Forums Gelegenheitsfahrer
Forums Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2021, 20:08
Modell: P (Modus 1.6)
Motorisierung: 1598 ccm/88 PS
Kurzbeschreibung: Seniorenfahrzeug - Schnapper
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dumpfer Schlag beim Einlenken aus Nullstellung

Beitrag von Powereumel »

Hi Gerald,

in diese Richtung habe ich noch gar nicht gedacht....bzw. geschaut.

Okay, wird morgen nachgeholt, ich werde berichten.

Danke für Dein Lösungsansatz.

Grüße, Eumel


Antworten