Stellmotor Tankdeckelklappe

Probleme mit der Elektrik oder Elektronik im Modus?
Antworten
Nallo

Stellmotor Tankdeckelklappe

Beitrag von Nallo » Sonntag 3. März 2019, 10:59

Hallo zusammen!

Mein Modus: Grand Modus, DCI90, Baujahr 2011.

Auch bei mir blieb die Tankdeckelklappe jetz verschlossen, nichts zu machen.
Also Verkleidung abgebaut, Stellmotor gefunden, Klappe wieder offen.
Allerdings macht der Motor keinen Mucks mehr. Klappe bleibt dauerhaft offen.

Daher meine Frage: Ist der Motor tatsächlich nach 8 Jahren schon defekt?
Oder weiß jemand, wie der Motor abgesichert ist? Hat er eine eigene Sicherung?
Oder ist er gemensam mit der Zentralverriegelung abgesichert? Die funktioniert noch.

Ein Austausch des Motors ist ja ziemlich aufwendig. Da muss die Verkleidung um das Fenster abgebaut werden.

Viele Grüße aus dem Schwabenländle

Nallo



jakwimmler
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 3. Januar 2017, 08:45
Modell: 1.2 Cool & Sound
Motorisierung: 1.2 16V

Re: Stellmotor Tankdeckelklappe

Beitrag von jakwimmler » Sonntag 3. März 2019, 14:05

Hallo!
Ich kann dir zu dem Problem nur sagen, dass bei meinem Modus das selbe Problem aufgetreten ist, und dass ich nun seit gut eineinhalb Jahren mit offener Tankklappe fahre. Der Motor für den Riegel hat sich nicht mehr bewegt, seit ich den Riegel manuell hochgezogen habe. Ich hatte angenommen, dass das Teil einfach hinüber ist. Habe den Riegel auch mehrfach rauf und runter geschoben, der Motor hat ihn aber nicht mehr bewegt.



Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3922
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Stellmotor Tankdeckelklappe

Beitrag von Gerald » Samstag 23. März 2019, 06:05

Das Problem kenne ich aus dem Laguna.
Ist das selbe Teil...und ja, nach 8 Jahren darf auch was kaputt gehen.
Ist ja ein billiges Plastikteil...



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder