Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Reinigung Ledersitze?

... alles rund um die Pflege des Modus ...

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

simone45

Beitrag von simone45 »

Hallo!
Ich hatte auch sehr schnell schon den 1. Fleck und konnte den mit einem Lederreiniger, der hin und wieder bei Aldi angeboten wird, beseitigen.
Gerald, trotzdem wäre ich an "deinem" Produkt interessiert. Wenn's mehr Interessenten gibt, melde dich bitte! Danke!
VLG / Simone


quint

Beitrag von quint »

Meine Tipps, praxiserprobt:

Möglichkeit A: Sonax Lederpflege mit Mikrofasertuch
Möglichkeit B: ölfreie Körperpflegemilch (Bodylotion, kein Scherz) einreiben, einwirken lassen, dann mit gutem Mikrofasertuch abreiben. Wirkt Wunder!

Wers nicht glaubt, soll es mal an unauffälliger Stelle ausprobieren.


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3930
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo Simone,

ich habe gerade erst deine Antwort bzw. deine Anfrage gelesen.
Kurt habe ich bereits die beiden Reiniger geschickt, kosten 22.- incl. Versand.
Wenn du es willst schreib mir ne Mail und ab geht die Post
Schönes WE.

Gruß GuC


simone45

Beitrag von simone45 »

Hi Gerald!
Supi, PN ist in der Pipeline! :wink:
VLG / Simone


reinlhm

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von reinlhm »

Hallo Gerald,

dieses Posting ist zwar schon uralt, aber wenn Du mir einen Tipp bzgl. Lederpflege ("dein" Reiniger/ Pfleger) zukommen lassen könntest, wäre ich Dir sehr dankbar. Habe schon einige Mittelchen aus dem Pflegesortiment durchprobiert, aber dunkle Schatten kann ich trotz aller Mühe immer noch verifizieren!

Besten Dank schon mal vorab & Grüsse aus dem Black Forrest............


berni_wih
Administrator
Administrator
Beiträge: 194
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 13:29
Modell: Grand Modus
Motorisierung: 1,5dci
Wohnort: Österreich, Klosterneuburg

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von berni_wih »

Hi!
Ich kann nur die Produkte des Lederpflegezentrums empfehlen. Schau mal rein! :)


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3930
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von Gerald »

Hallo reinl,

so wie berni hat jeder seine eigenen Mittelchen.

Ich z.B. verwende Produkte der Fa. 3Chem.

www.3chem.de

Ansonsten mache ich es immer so:

Mit einem Microfasertuch und Scheibenreiniger erstmal die Ledersitze gründlich reinigen.
Dann mit einem Pflegeschaum die Sitze gut einreiben, immer schön kreisförmig.
Und zum Schluss verwende ich noch ( nicht lachen aber es hilft ) 3,5% H-Milch. Die hält das Leder schön geschmeidig.

Hoffe die Anleitung reicht dir.
Wenn nicht, einfach fragen


reinlhm

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von reinlhm »

Hallo,

vielen Dank für die Info' s! Sind ja wirklich einige Spezialrezepte dabei, welche ich gerne mal probieren werde.
Von den Produkten der "3chem" habe ich schon einiges Positives gehört. Da sich der Internetauftritt/ Onlineshop wohl eher an Geschäftskunden/ Grossabnehmer ausrichtet, wäre ich doch sehr interesssiert zu erfahren, wo ich diese Produkte -speziell Lederpflege- beziehen kann?!

Danke nochmals & wäre schön, wenn mir da Jemand auf die Sprünge helfen könnte...........


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3930
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von Gerald »

Hey reinl,

den Geschäftsführer von 3Chem kenne ich persönlich, von daher ist das kein Thema.
Wenn du was brauchst, sag Bescheid, die Firma ist nur 300m von mir entfernt.
Muss selber für mich auch noch Nachschub holen.
Die haben auch einen super riechendes Innenraumspray.
Und Felgenreiniger.
Und Polituren.
Und und und...


reinlhm

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von reinlhm »

Hi Gerald,

danke für dein Statement! Hab Dir mal ne PN geschickt..............

Gruss reinlhm


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3930
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von Gerald »

Hab dir auch schon geantwortet.

Das gilt auch für alle.

Wer was für die Fahrzeugpflege braucht, schreibt mir ne PN oder Mail.
Komme recht günstig an die Dinge ran.


reinlhm

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von reinlhm »

Hallo Gerald,

hab Dir ne PN geschickt. Du wirst dann verstehen...............!

Danke & Gruss Reiner


burra

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von burra »

ich nehme immer sonax innenraumreiniger sprühe den auf und lasse es etwas einwirken. dann mit einer weichen bürste in kreisenden bewegungen einreiben. mit einem lappen abwischen. wenn es trocken ist mit lederpflegelotion einreiben. bis her alles bestens sauber gegangen

geht auch übrigens armlehne und einstiegsleiste und fußstütze prima sauber


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3930
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reinigung Ledersitze?

Beitrag von Gerald »

Dann machst du fast alles richtig.
Ich reinige die Sitze vorher noch mit warmen Wasser mit Spülmittel und einem weichen Tuch, erst dann die Lederpflege.


Antworten