Seite 1 von 1

Hinterachse Einstellung notwendig nach Scheibenwechsel

Verfasst: Donnerstag 7. Mai 2015, 17:17
von someone
Hallo zusammen,

eine kurze Frage an die Spezialisten, bei unserem Modus war an der Hinterachse ein Bremssattel fest. Wurde ausgetauscht und dabei auch gerade die Scheiben und Klötze. Nun meint meine Frau, dass das Auto nach der Reparatur leicht nach links zieht. Ich kann leider selbst das Auto nicht testen, da es bei meiner Frau ist (diese arbeitet weiter entfernt), wir mussten es auch dort vor Ort reparieren lassen (nicht in meiner Stammwerkstatt). Daher wollte ich bevor ich mich jetzt bei der Werkstatt beschwere mal kurz nachfragen, ist es notwendig, wenn die hinteren Scheiben, die ja auch Radlager etc enthalten, erneuert wurden, die Spur nochmal zu korrigieren oder ist das beim Modus überhaupt nicht möglich an der Hinterachse einzustellen?

Google lieferte mir leider keine Antwort und auch hier im Forum geht es bei der Spur nur um die Vorderachse?!

Vielen Dank für eure Hilfe!

Re: Hinterachse Einstellung notwendig nach Scheibenwechsel

Verfasst: Donnerstag 7. Mai 2015, 19:03
von Gerald
An der Hinterachse kann man keine Achsgeometrie einstellen.
Eine Verstellung durch die Reparatur ist somit nicht möglich.

Re: Hinterachse Einstellung notwendig nach Scheibenwechsel

Verfasst: Freitag 8. Mai 2015, 08:25
von someone
Dachte ich es mir doch ;-) Danke für die Info!