Aktuell finden Arbeiten am Forum statt.

Bitte beachtet: Das Forum ist jetzt direkt unter http://www.modus-form.de zu erreichen.
Solltet ihr einen Favoriten im Browser angelegt haben, sollte dieser aktualisiert werden.

Klimaanlage - Kältemittel wechseln

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Antworten
joachim
Forums Gelegenheitsfahrer
Forums Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 12:39
Wohnort: Grevenbroich Kreis Neuss

Klimaanlage - Kältemittel wechseln

Beitrag von joachim » Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:23

Hallo zusammen,
unsere freie Werkstatt hat vorgeschlagen das Kältemittel der Klimaanlage füe 59,-€ zu wechseln.
Macht das Sinn ?
Modus 1.2 von 2005  145.000km



ulim
Administrator
Administrator
Beiträge: 571
Registriert: Freitag 15. Mai 2009, 19:24
Modell: Phase 2
Motorisierung: D4F 784 (TCE)
Kurzbeschreibung: Easy Drive Paket, LED-TFL, FSE, Koni FSD, Megapulse, Kenwood DAB+
verkauft: 02/2014
Wohnort: Ruhrgebiet
Weiteres Fahrzeug: Captur Initiale 1.2 EDC
Hat sich bedankt: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klimaanlage - Kältemittel wechseln

Beitrag von ulim » Mittwoch 11. Oktober 2017, 19:41

Grundsätzlich ja, wenn Du auf eine funktionierende Klimaanlage angewiesen bist. Habe dies bei meinen Modussen auch je einmal in drei Jahren prophylaktisch durchführen lassen.
Viele Grüße
Uli



Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3927
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio

Re: Klimaanlage - Kältemittel wechseln

Beitrag von Gerald » Donnerstag 12. Oktober 2017, 16:51

Die Werkstätten empfehlen eine Klimawartung mit Pollenfilter alle zwei Jahre.
Es schadet ja nicht und schützt vor enormen Kosten.
Würde dann gleich eine Ozonbehandlung empfehlen.



joachim
Forums Gelegenheitsfahrer
Forums Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 12:39
Wohnort: Grevenbroich Kreis Neuss

Re: Klimaanlage - Kältemittel wechseln

Beitrag von joachim » Freitag 13. Oktober 2017, 09:09

Auf den letzten Wartungsrechnungen wurde immer Kältemittel aufgeführt,
gehe mal davon aus das die Renault Vertragswerkstatt den Stand geprüft und nachgefüllt hatte.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder