Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Innenraumfilter wechseln

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Antworten
Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3948
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Innenraumfilter wechseln

Beitrag von Gerald »

Hallo,

so, nach 6,5 Jahren habe ich echt mal den Innenraumfilter gewechselt, wow, was sich da alles ansammelt :D

Ist ganz einfach zu machen.

- Handschuhfachdeckel ausclipen und nach vorne raus ziehe
- Handschuhfachkasten ist an fünf Stellen geschraubt, vier sieht man, die fünfte Schraube befindet sich oben in der Mitte hinter der Gummitülle
- Kasten raus ziehen, geht etwas fummelig
- An der Spritzwand links hinter der Mittelkonsole sieht man den Filter schon stecken, mit der Front nach rechts
- Filter heraus ziehen, den Innenraum des Gehäuses etwas mit der Hand reinigen
- Neuen Filter einsetzen
- Handschuhfachkasten wieder rein schrauben
- Deckel wieder einclipen

fertig.

Arbeitszeit 10min.

Werkzeug: T20 Torx


REMODUS
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 224
Registriert: Samstag 14. April 2012, 15:02
Modell: Modus Cite 10/2005
Motorisierung: 1,2 16V

Re: Innenraumfilter wechseln

Beitrag von REMODUS »

Hallo Gerald,
6,5 Jahre, da hast du dir aber lange Zeit gelassen :wink:

Du kannst übrigens das Handschuhfach auch komplett mit Deckel ausbauen, hab ich so gemacht.

Gruß Stefan


Makko B.!
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 676
Registriert: Samstag 16. August 2008, 22:14
Modell: Initiale
Motorisierung: 1,6 16V ESP
Kurzbeschreibung: KW-Gewinde V2,Navi,Brock B 7,5x17 205/40,10mm Platten,MAL,Hertz+MB Quart 16cm LS,Infinity 255a,weisse Blinker,Klarglas rundum,Modus Schriftzug hinten "gecleant","Playstation"-Alupedale,farblich abgestimmte Fussmatten,K+N Lufi,Haubenbra
Wohnort: Dortmund
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Innenraumfilter wechseln

Beitrag von Makko B.! »

:shock: Ohh!
Mal wieder sehr wartungsfreundlich der Createur de Malheur. :roll:
Das werde ich beim nächsten Audioversuch mitmachen. :wink:
Danke ihr 2 für den Hinweis.


kroetenmist
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 29. Juni 2013, 10:06
Modell: 2007 Modus
Motorisierung: 1,5 dCi
Kurzbeschreibung: 3333 100
Wohnort: Darmstadt

Re: Innenraumfilter wechseln

Beitrag von kroetenmist »

Gestern erledigt. Ging wirklich fix. Ich habe das Handschuhfach gleich mit Deckel raus genommen.


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3948
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Innenraumfilter wechseln

Beitrag von Gerald »

Bei unserem ist im Fach links eine blaue Abdeckung, die musst du öffnen.


dCi-Martin
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 513
Registriert: Dienstag 30. August 2005, 20:48
Modell: Modus Phase 1
Motorisierung: 1.5 dCi, 86 PS
Kurzbeschreibung: SQ-Modus
Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Innenraumfilter wechseln

Beitrag von dCi-Martin »

Der Schlauch ist fest montiert.

Das Handschuhfach löst sich davon und rastet beim Einbau auch wieder ein.

No Problem.


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3948
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Innenraumfilter wechseln

Beitrag von Gerald »

Hey Martin, schön dich wieder òfters zu lesen. Ist dir langweilig geworden?


Helfer
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 14
Registriert: Montag 9. Juni 2014, 13:57
Modell: 1,2dynamiqe
Motorisierung: 55kw
Kurzbeschreibung: Schwarz Metallic, Polster Collage,5Türer,BJ:8,2005,seit 8,2010 unser

Re: Innenraumfilter wechseln

Beitrag von Helfer »

Geht auch ohne ausbau und ist in 5Min erledigt. Den Filter rausziehen ,oberhalb dabei den schlauch wegdrücken und den neuen Filter schräg biegen und einschieben.Kurz vor ende den Oberen teil des Filters eingedrückt einschieben dann geht das untere ende einfach bis es leicht einrastet.Mach ich alle zwei Jahre so.Gruß Helfer


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3948
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Innenraumfilter wechseln

Beitrag von Gerald »

Helfer hat geschrieben:Geht auch ohne ausbau und ist in 5Min erledigt. Den Filter rausziehen ,oberhalb dabei den schlauch wegdrücken und den neuen Filter schräg biegen und einschieben.Kurz vor ende den Oberen teil des Filters eingedrückt einschieben dann geht das untere ende einfach bis es leicht einrastet.Mach ich alle zwei Jahre so.Gruß Helfer

Du hast einen Benziner, vielleicht ist es dort anders als beim Diesel. Bei unserem konnte ich den Filter ohne Ausbau des Handschuhfaches nicht erledigen.


Helfer
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 14
Registriert: Montag 9. Juni 2014, 13:57
Modell: 1,2dynamiqe
Motorisierung: 55kw
Kurzbeschreibung: Schwarz Metallic, Polster Collage,5Türer,BJ:8,2005,seit 8,2010 unser

Re: Innenraumfilter wechseln

Beitrag von Helfer »

Genau, habe nicht gedacht das das einen unterschied macht ob Benziner oder Diesel. :roll: Nur die Glühbirne ist immer so Heiß die den Fußraum beleuchtet. :( Gruß Helfer


Antworten