Mängelliste/Reparaturen

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Pino

Beitrag von Pino »

Ein paar Kilometer weiter: Abblendlichtbirne links ohne Funktion.
bratmaxe

Beitrag von bratmaxe »

Da steht er 3 Monate in der Tiefgarage, darf endlich wieder auf die Straße und dann das :)

62.000 km Zündspule 1 defekt.
Erstzulassund 01.05
120 €


bratmaxe
Hartmut

Beitrag von Hartmut »

Km-Stand 15600
Stoßdämpfer hinten rechts ölt.
Laut Händler eine 1 zu 1000 Situation
Garantie überhaupt kein Problem.
Hartmut
Bodo

Beitrag von Bodo »

na dann will ich mal.

Modus 1,6 16V 112 PS Bj. 04.2005

Datum KM Schaden
2.1.07 24772 Fensterheber Fahrerseite defekt Garantie
Feb.07 ?? 1. Zündspule defekt Garantie
27.8.07 36944 2. Zündspule defekt Garantie
Riemenscheibe der Nockenwelle defekt Garantie
Zahnriemen erneuert
Klimaanlage instand gesetzt Ohne Berechnung
13.11.07 40650 Inspektion
Heckscheibe undicht
starker Ölverlust
Zylinderkopfdichtung defekt Garantie
28.11.2007 Zylinderkopfdichtung heute repariert
Zahnriemen erneuert
Bremsscheiben vorne nahezu verschlissen, halten noch etwa 4-5.000 km

in 2007 insgesamt etwa 200 Euro wegen defekter Glühbirnen gezahlt. :evil:

29.11.2007 Schnauze voll, Modus gegen Chevrolet Kalos getauscht.


Bodo
Pino

Beitrag von Pino »

36500 Km, Zündspule des 2. Zylinder defekt. Austausch mit 30 % Kulanz = 70 Euro.
Modus dci

Beitrag von Modus dci »

Das Renault das nicht mal in den Griff bekommt...

Vielleicht sollte man beim Neuwagenkauf Wert darauf legen, dass die ersten 10 Zündspulen kostenlos sind... :wink:
Bodo

Beitrag von Bodo »

Das was mich daran stört ist, dass man trotz des Wissens um die mangelhaften Zündspulen nicht bereit ist diese komplett zu tauschen. Bei meinem Modus wurden ja zwei Spulen jeweils nach Defekt getauscht, bleiben also noch 2 die wissentlich ein Pannenrisiko bilden.
Das stört Renault aber nicht, man lässt den Kunden so weiterfahren. Vielleicht ist er ja bis dahin aus der Garantie und zahlt dann selber.

Bodo
libero

Re: Mängelliste/Reparaturen

Beitrag von libero »

:?: Heckklappenproblem beim Modus City im Winter.
Bei Frost bleibt die Heckkl.in jeder Stellung stehen.
Im Sommer geht sie sofort hoch bis in die Endstellung.
Bauj.10.05.Habe mich schon mit Werkskundendienst rumgeärgert,aber

die sagen das ist bei allen Citymodellen so.Kann man nicht ändern.
Für mich ein klarer Werksfehler,aber was soll ich machen.
Hat jemand Erfahrung mit meinem Problem :?: :?: :cry:
Pino

Re: Mängelliste/Reparaturen

Beitrag von Pino »

71000 Km.
Der Wagen ist nun fünf Jahre alt und das laute Knacken im Winter am Glasschiebedach durch den starken Frost zeigte Folgen.
Ich öffnete letzte Woche das Schiebedach und es war nicht mehr zu verschließen.
Der Wagen steht nun in der Renault - Werkstatt und man sagte mir ich müsse mit etwa 800 Euro Reparatur rechnen.
Leider hat der verkäufer versäumt mir beim Kauf zu sagen, dass der Wagen im Winter vor Frost geschützt werden muß... ;)
Pino

Re: Mängelliste/Reparaturen

Beitrag von Pino »

Reparaturkosten 1149 Euro.
Dach wurde dabei nur geschlossen, nicht etwa repariert.
Vollständige Reparatur des Glasschiebedachs hätte weitere 1500 Euro gekostet.
Also Kosten insgesamt 2649 Euro!

Alles überaus enttäuschend, wenn ein Glasschiebedach nur fünf Jahre hält!
:(
Pino

Re: Mängelliste/Reparaturen

Beitrag von Pino »

Reparaturkosten 1149 Euro.
Dach wurde dabei nur geschlossen, nicht etwa repariert.
Vollständige Reparatur des Glasschiebedachs hätte weitere 1500 Euro gekostet.
Also Kosten insgesamt 2649 Euro!

Alles überaus enttäuschend, wenn ein Glasschiebedach nur fünf Jahre hält!
:(
Makko B.!
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 675
Registriert: Samstag 16. August 2008, 22:14
Modell: Initiale
Motorisierung: 1,6 16V ESP
Kurzbeschreibung: KW-Gewinde V2,Navi,Brock B 7,5x17 205/40,10mm Platten,MAL,Hertz+MB Quart 16cm LS,Infinity 255a,weisse Blinker,Klarglas rundum,Modus Schriftzug hinten "gecleant","Playstation"-Alupedale,farblich abgestimmte Fussmatten,K+N Lufi,Haubenbra
Wohnort: Dortmund

Re: Mängelliste/Reparaturen

Beitrag von Makko B.! »

HAllo!
WTF?!
Spinnen die völlig?Da hätteste bei Webasto ja ein komplett neues bekommen.Wahnsinn.Die Autos relativ billig verkaufen.Qualitativ sehr billige Teile verbauen.Und dann horror Preise für die Reparartur verlangen.Schöne Renault Welt!
Also ich hatte bei Pflanz in Do.Hörde zwecks Zahnriemenwechsel angefragt.Antwort:1100 Euro inkl.Wasserpumpe!
Da kann ich den Hobel ja gleich da lassen.Also mit 700Euro hatte ich ja gerechnet,aber das ist ja der Wahnsinn.Da freut sich mein Tankstellen Oppa.Der machts wohl für 700 Eur inkl.Öl-und Flüssigkeitswechsel.
Mittlerweile ist bei mir die Anfangseuphorie doch arg verflogen.Das läppert sich langsam.Es sind einfach insgesamt zu viele Kleinigkeiten.
mfG..MAkko
simone45

Re: Mängelliste/Reparaturen

Beitrag von simone45 »

Hallo,
bevor der Modus Freitag wegkommt und ich mich hier verabschiede: bei Tachostand 63.000 und Alter von 5 Jahren wurde (natürlich) der Zahnriemen/die Wasserpumpe ausgetauscht und der Modus kam NICHT durch den TüV. Grund: Feder der Radaufhängung hinten rechts durchgebrochen. Hatte die Werkstatt wohl übersehen! Gesamtkosten für die Inspektion/Reparatur/TüV: 1543,00 EUR.Ist doch klasse, oder? Renault hat mir für die kaputte Feder allerdings auf Kulanz 150,00 EUR erstattet. Bin mal gespannt, wass das Glasdach wieder spinnt, aber das kümmert mich dann nicht mehr.
Viele Grüße, Simone
Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3930
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio

Re: Mängelliste/Reparaturen

Beitrag von Gerald »

Ja hallo Henriette,

schön dich mal wieder zu lesen.
Aber schade dass du uns verlässt, zu schön ist die Erinnerung an unser Treffen, damals.
Wünsche dir alles Gute und halte die Ohren steif.
Bist du noch Fremdenführerin?
Antworten